Meine Merkliste

Glossar

Ukraine Geschichte der Ukraine im Überblick Die unabhängige Ukraine Die Majdan-Revolution und das bewaffnete Eingreifen Russlands Ausblick: die Ukraine, Russland und die Europäische Union Karten Zeittafel Glossar Literaturhinweise und Internetadressen Impressum

Glossar

/ 2 Minuten zu lesen

Autokratie

(Selbstherrschaft) Herrschaftsordnung in Russland mit theoretisch unbeschränkter Machtfülle des Zaren.

Donbass

Donezbecken: Industrieregion in der Ost-Ukraine

Goldene Horde

Nachfolgestaat des mongolischen Weltreichs

Griechisch-Katholische Kirche

siehe Unierte Kirche

Großer Vaterländischer Krieg

Russische und ukrainische Bezeichnung für den Zweiten Weltkrieg

Hetman

Anführer der Kosakenheere

Hetmanat

a) Von Hetman Bohdan Chmelnyzkyj und den Saporoscher Kosaken 1648 begründeter Herrschaftsverband in der Ukraine
b) Von den Mittelmächten abhängiger Staat unter Hetman Pawlo Skoropadskyj im Jahr 1918

Holodomor

Hungersnot in der Ukraine 1932/33

Kiewer Kollegium

Von Petro Mohyla 1632 begründete Hochschule, ab 1689/1701 Akademie

Kleinrussland

(Malorossija) Zunächst kirchliche, seit der Mitte des 17. Jahrhunderts offizielle russische Bezeichnung der Ukraine

Kosaken

Militär-demokratische Gemeinschaften an Flüssen (Dnjepr, Don) an der Steppengrenze, in der Ukraine Saporoscher Kosaken genannt.

Majdan

(majdan nesaleschnosti) Unabhängigkeitsplatz in Kiew, danach Revolution des Euro-Majdan 2013/2014

Mongolensturm

Einfall der Mongolen bzw. Tataren ("Tataro-Mongolen") in Osteuropa in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts

Neurussland

(Noworossija) Im späten 18. und 19. Jahrhundert russische Bezeichnung für die Südukraine, wiederbelebt im Jahr 2014

OUN

Organisation Ukrainischer Nationalisten

Ruch

(ukr. Bewegung) 1989 begründete "Volksbewegung der Ukraine"

Rus

a) Normannen (Waräger), die im 9. Jh. im Gebiet des mittleren Dnjepr Fuß fassten
b) der von ihnen begründete Herrschaftsverband (Kiewer Rus).
c) Selbstbezeichnung der Ostslawen in Mittelalter und Früher Neuzeit

Rusynen, Rusyny

Selbstbezeichnung der Ukrainer bis ins 19. Jahrhundert,in der Karpaten-Ukraine bis heute

Ruthenen

Offizielle Bezeichnung der Ukrainer in der Habsburgermonarchie.

Sloboda-Ukraine

Region der Ostukraine um Charkiw

Ukrainische Volksrepublik

(Ukrajinska Narodna Respublika, UNR) Ukrainischer Staat in den Jahren 1918 bis 1920

Unierte Kirche

In der Union von Brest (1596) begründete römische Kirche des östlichen Ritus, seit 1764 auch Griechisch-Katholische Kirche, im 20. Jh. auch Ukrainische Griechisch-Katholische Kirche.

UPA

(Ukrajinska Powstanska Armija) Ukrainische Aufstandsarmee

Saporoscher Kosaken, Saporoscher Sitsch

Ukrainische Kosaken und ihr Zentrum am unteren Dnjepr, auch Kosaken.

Zentral-Rada

(Zentralrat) Ukrainische nationale Körperschaft 1917–1918