Meine Merkliste

Überwachung, Tracking, Datenschutz

Debatte

Überwachung, Tracking, Datenschutz

Aktualisierungsdatum:

Die Überwachungsdebatte ist kompliziert. Macht uns die Überwachung digitaler Netze sicherer, oder fördern wir lediglich die Machtfantasien größenwahnsinniger Geheimdienste? Wir vergleichen Positionen, erklären Hintergründe und diskutieren Perspektiven.

Erscheinungsdatum:

Hintergrund

Prism, Tempora, Snowden - eine Presseschau

Prism, Tempora, der Abhörskandal um die EU: Die Enthüllungen des Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden haben eine Debatte um Überwachung und Datenschutz losgetreten: Was darf ein Staat von seinen…

Patrick Stegemann

/ 6 Minuten zu lesen

Überwachung, Tracking, Datenschutz: Worum geht's?

Das Thema „Überwachung und Datenschutz“ ist virulent und hat eine breite Debatte ausgelöst. In Aufsätzen, Interviews und Kommentaren werden unterschiedliche Positionen von unterschiedlichen…

Markus Heidmeier

/ 3 Minuten zu lesen

Was Überwachung und Tracking für uns bedeuten können

Alarmismus, antiamerikanische Reflexe, Paranoia oder berechtigte Angst vor der Aushöhlung des Rechtsstaats und der Übermacht technisch hochgerüsteter Geheimdienste? Die aktuelle Debatte zum Thema…

Markus Heidmeier

/ 2 Minuten zu lesen

Das Netz bin ich

Wir sind längst in der Zukunft angekommen. Seit Jahren. Wir leben in einer digitalen Gesellschaft. Wir mailen, surfen, chatten und shoppen im Netz. Hören Musik, sehen Videos, reichen ePetitionen ein…

Markus Heidmeier

/ 3 Minuten zu lesen

Hysterie und Phlegma

Talkshowrunden, Bundestagsdebatten, Zeitungskommentar: In Deutschland haben Edward Snowdens Enthüllungen keinen Proteststurm ausgelöst, doch eine hitzige Debatte in der Öffentlichkeit gibt es…

Malte Lehming

/ 3 Minuten zu lesen

Bist du sicher?

Jeder Klick wird registriert, unser Standort ausgecheckt, unsere Daten gelesen. Dabei gibt es Möglichkeiten, im Internet nicht zum gläsernen Konsumenten zu mutieren. Christoph Schultheis hat den…

Christoph Schultheis

/ 4 Minuten zu lesen

Welche Spuren hinterlasse ich im Netz?

Wir hinterlassen Spuren im Internet. Jedes Mal, wenn wir eine Website abrufen. Beim Surfen auf Newsportalen, wenn wir online Shoppen gehen, beim Chatten in sozialen Netzwerken. Unternehmen nutzen…

Ole Reißmann

/ 4 Minuten zu lesen

Positionen

Interview mit Patrick Bernau: "Die Nutzer sind das Volk"

Google, Facebook, Yahoo: Das Internet wird von wenigen, meist amerikanischen Unternehmen dominiert. Der NSA-Skandal hat nochmals deutlich gemacht, dass wir den Unternehmen mit unseren Daten eine…

Netzdebatte Redaktion

/ 5 Minuten zu lesen



Bildergalerie: Wer hat's gesagt? 10 Zitate zum Thema Überwachung

(© picture-alliance/dpa) (© picture-alliance/dpa) (© picture-alliance/dpa) (© picture-alliance, Sven Simon) (© picture-alliance/dpa) (© picture-alliance, Eibner-Presse) (© picture-alliance/dpa) (wikimedia commons) Lizenz: cc by-sa/2.0/de (© picture-alliance/dpa) (© picture-alliance)

Weitere Inhalte

Dossier

Stasi

Alles wissen, alles kontrollieren, alles lenken, Menschen einschüchtern und manipulieren: Die Arbeitsweise der DDR-Geheimpolizei lehrt uns viel über zeitlose Mechanismen von Diktaturen.

Netzdebatte - Zukunft der Arbeit

Debatte bedingungsloses Grundeinkommen

Was wäre, wenn jede_r von uns jeden Monat vom Staat einen festen Betrag aufs Konto überwiesen bekäme - ohne etwas dafür tun zu müssen? Das ist, vereinfacht gesagt, die Idee eines Bedingungslosen…

Netzdebatte - Zukunft der Arbeit

Pro und Contra zur Robotersteuer

Machen uns Roboter in Zukunft überflüssig? Oder schaffen sie neue Freiräume? Gewiss ist, dass die Automatisierung der Arbeit, aktuell unter dem Schlagwort Industrie 4.0, unsere Arbeitswelt…

Debatte

Brauchen wir die Vorratsdatenspeicherung?

Die Vorratsdatenspeicherung steht in Deutschland wieder zur Debatte. Auch ein Alleingang, ohne Abstimmung mit Brüssel, scheint nicht undenkbar. Zeit, sich ernsthaft mit dem Thema auseinanderzusetzen.…

Debatte

Open & Big Data

Open und Big Data - zwei Begriffe, deren Bedeutung für die Gesellschaft momentan sehr unterschiedlich verhandelt wird. Während Open Data in der öffentlichen Wahrnehmung zumeist für Offenheit und…