Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Grenzzäune und -mauern

Schienen Nationalstaaten im Zuge von Globalisierungsprozessen an Bedeutung zu verlieren, so zeigt ein Blick auf ihre Grenzen eine gegenteilige Tendenz: Der Bau von Mauern und Zäunen hat Konjunktur. Sie sind sichtbare Demonstrationen des staatlichen Souveränitätsanspruchs.

Erscheinungsdatum:


Grenzzäune und -mauern

(© picture-alliance/AP) (© picture-alliance, ZUMA Press) (© picture-alliance, AA) (© picture-alliance, JOKER) (© picture-alliance, NurPhoto) (© picture-alliance/AP) (© dpa) (© picture-alliance/dpa) (© picture-alliance, Photoshot) (© picture-alliance)

Mehr zum Thema Grenzen und Grenzsicherung

Deutschland Archiv

Renaissance der Mauern

Mehr als 20 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer erleben Mauern eine weltweite Renaissance, so der Fotograf Kai Wiedenhöfer. Auf seinen Reisen hat er Grenzen fotografiert. Er war in Belfast, den…

Artikel

Die Zweite Intifada und der Bau der Barriere

Die israelische Regierung reagierte 2003 auf die anhaltenden Anschläge mit dem Bau einer 750 Kilometer langen Sperranlage um das Westjordanland. Sie soll potenzielle Attentäter aufhalten.…

Artikel

"Hauptaufgabe" Fluchtverhinderung

Die Sicherung von innerdeutscher Grenze und Berliner Mauer war eine Hauptaufgabe des MfS. U.a. tarnten sich Stasi-Mitarbeiter als Grenz- und Zollangestellte.

Dossier

Frontex und das Grenzregime der EU

Mittels moderner Technologien und unter Einbezug ihrer Nachbarstaaten versucht die Europäische Union, ihre Außengrenzen vor Kriminalität und illegaler Migration zu schützen. Zentraler Akteur ist…

Europas Grenzen

Herausforderungen europäischer Grenzpolitik

Die Konzentration der EU auf die Grenzsicherung zur Begrenzung irregulärer Zuwanderung ist kritisch zu bewerten. Langfristig wird nur eine Verbesserung der Perspektiven in den Herkunftsländern den…