Meine Merkliste

In der VIP-Lounge: Der Fußball als globales Business

In der VIP-Lounge: Der Fußball als globales Business

Der Fußballsport internationalisiert sich und es entsteht eine Vielzahl von Akteuren und Parallelwelten. Heute bildet Europa mehr denn je das ökonomische Zentrum des Weltfußballs. Auch das Fernsehen hat mit seiner Berichterstattung über die Stars, die multinational zusammengesetzten Kader und die Spiele der kontinentalen Topligen diesen Prozess begünstigt. Deutschland stellt gemessen an Einwohnerzahl, Pro-Kopf-Einkommen und Fußball-Affinität den größten Markt in Europa dar. Wie wurde die Bundesliga zum Erfolgsmodell und wie ausgeglichen ist die Liga wirklich? Garantiert das neue Modell des Financial Fair Play auch die internationale Ausgeglichenheit der Wettbewerbe? Wie funktionieren Manipulation und Wettbetrug als feste Bestandteile der Spitzensportindustrie und warum bedrohen sie die Integrität des Fußballs?

Das Spiel als Premium-Produkt

TV-Rechte-Vermarktung sowie Zuschauer- und Werbeeinnahmen erzielen Rekordhöhen. Im Vergleich zu anderen Ligen in Europa gilt die Bundesliga wirtschaftlich als sehr solide. Was macht die Bundesliga…

Jörn Quitzau

/ 32 Minuten zu lesen

Wirtschaftsmacht Bundesliga

Der Fußball ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor geworden. Neben dem Sport geht es immer mehr um Geld und Macht. Die rechtliche Autonomie des Fußballs, seine wirtschaftliche Monopolstellung und die…

Henning Vöpel

/ 23 Minuten zu lesen

Gott ist rund

Das Fernsehen macht den Fußball zum Spektakel, bläst ihn zum Event auf und veredelt ihn zur global vermarktbaren Ware. Das Spiel besitzt heute eine nie dagewesene Popularität. Mit welchen Mitteln…

Jürgen Schwier

/ 13 Minuten zu lesen

Trickser und Täuscher

Wettskandale in Europa überraschen kaum. Pflichtspiele werden durch Bestechung manipuliert. Die Vergabeverfahren der WM 2018 und 2022 stehen unter Korruptionsverdacht. Ein Beitrag zur Debatte um den…

Thomas Kistner

/ 18 Minuten zu lesen