beleuchteter Landschaftspark Duisburg Nord am Abend


WS 25: Betzavta: Demokratie fördern. Ein Methoden-Workshop.

Beschreibung


"Miteinander" ist die sinngemäße deutsche Übersetzung des hebräischen Worts "Betzavta" und beschreibt zutreffend das Ziel dieser Methode.
Es geht um das Erlernen und Begreifen eines demokratischen Miteinanders in Gesellschaft und Alltag. Durch oft spielerische Übungen werden in eindrucksvoller Weise demokratische Prinzipien für den Alltag erfahrbar gemacht. Die Lebenswelt und Individualität der Teilnehmenden werden hier miteinbezogen.
Betzavta wurde vom Jerusalemer ADAM-Institut als Konzept zur Demokratie- und Toleranzerziehung entwickelt und kann im schulischen und außerschulischen Bereich eingesetzt werden.

In dem Workshop wird in diese Methode anhand einer Übung eingeführt, die im Folgenden reflektiert wird. Hier werden sowohl persönliche Verhaltensweisen und Einstellungen als auch Ungleichheiten in der Demokratie auf gesellschaftspolitischer Ebene diskutiert und reflektiert.

Darauf aufbauend wird das Demokratietraining hinsichtlich Herkunft, Zielen, Prinzipien und Arbeitsweise sowie Einsatzmöglichkeiten tiefergehend vorgestellt und diskutiert werden.

Referentinnen


Stefanie Schaefer, Freiberufliche Politologin und Betzavta-Trainerin
Heike Gess

Zeit/Ort


20.3.2015
11:30-13:00 Uhr

Format


Übung mit anschließender Reflexion und kurzem theoretischen Input


Ihr Kommentar:

(*) Diese Felder sind Pflichtfelder

Ihr Kommentar wird von der Redaktion geprüft und dann freigeschaltet


Kommentare anderer Nutzer

Sabine Meier | 25.03.2015 um 19:56 [Antworten]

Literatur

Sehr geehrte Damen und Herren, ich studiere an der Hochschule koblenz soziale Arbeit und möchte über betzavta eine Hausarbeit schreiben Zielgruppe jugendliche. Es ist schwer an Literatur zu kommen können sie mir Empfehlungen aussprechen !!! Das wäre sehr hilfreich !! Vielen dank Sabine Meier

Steffi Schaefer | 27.03.2015 um 10:13 [Antworten]

Literatur

Sehr geehrte Frau Meier,
ja, die Literaturlage ist mau. Das Handbuch "Miteinander - Erfahrungen mit Betzavta", Verlag Bertelsmann Stiftung ist vergriffen. Vielleicht erhalten Sie es über eine öffentliche/universitäre Bibliothek? Ein weiteres Handbuch "Mehr als eine Demokratie: Sieben verschiedene Demokratieformen verstehen und erleben - 73 Übungen nach der "Betzavta"-Methode" ist noch nicht erschienen. Erhältlich ist aber das "ABC der Demokratie: Demokratie-Erziehung für Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse". Hier sind nicht nur Übungen zu finden, sondern auch allgemeine Erläuterungen und Hintergrundinformationen zu der Methode.
Darüber hinaus finden sich vereinzelte freizugängliche PDFs im Netz, hier einfach mal nach den Stichworten "Betzavta", "Adam-Istitut", "Miteinander" googeln und die entsprechenden Seiten durchgehen.
Wenn Sie noch Fragen haben können Sie sich gerne direkt an mich wenden info@steffischaefer.de.
Beste Grüße
Steffi Schaefer


Partner

Der Bundeskongress 2015 wird veranstaltet vom Bundesausschuss Politische Bildung (bap), der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung und der bpb.

Mehr lesen

Für den 13. Bundeskongress hat der Campus Duisburg den rund 1.000 Kongressteilnehmern seine Tore geöffnet. Die bpb und Ihre Kooperationspartner bedanken sich herzlich!

Mehr lesen

Coverbild Handbuch Bürgerbeteiligung
Schriftenreihe (Bd. 1200)

Handbuch Bürgerbeteiligung

Menschen engagieren sich mehr denn je und suchen nach neuen Wegen der Mitwirkung sowie der politischen Partizipation. Das Handbuch ist nformationsquelle und bietet einen Einstieg ins Thema.

Mehr lesen