beleuchteter Landschaftspark Duisburg Nord am Abend


WS 62: "Danebrog, Demokrati + Samfundsfag": eine Fachdidaktik für den dänischen Politikunterricht

Beschreibung


Demokratie hat in Dänemark eine lange Tradition und spielt in allen Bereichen des öffentlichen Lebens eine bedeutende Rolle. In der politischen Bildung zeigt sich die Vermittlung der demokratischen Werte und des demokratischen Bewusstseins als Hauptbestandteil des Politikunterrichts. Demokratie verbindet als übergeordnetes Leitbild die dänische Gesellschaft. Die deutsche Demokratie ist wesentlich jünger, hat sich historisch betrachtet völlig anders entwickelt als die Demokratie Dänemarks und ist dennoch genauso wie in Dänemark ein klares Merkmal der Gesellschaft und institutionellen Ordnung. Teilnehmer unseres Workshops erfahren, wie sich das dänische Demokratieverständnis von dem deutschen unterscheidet und erfahren mit Beispielen aus der Praxis einer deutschen Politik-Dozentin in Dänemark, wie das dänische Demokratieverständnis in Schule und Universität vermittelt wird. Ein Hauptaugenmerk soll auf dem deutlichen Mangel einer klaren Fachdidaktik im Fach für politische Bildung in Dänemark (samfundsfag) liegen. Allgemeine Pädagogik und Didaktik sowie gesellschaftswissenschaftliche Methoden ersetzen eine eigene Fachdidaktik, eine Diskussion unter Fachwissenschaftlern und Universitätsdozenten auf diesem Gebiet findet kaum statt. Im Workshop sollen vor dem Hintergrund der Schul- und Lehrerbildungsreform vom Sommer 2014 Aufgaben und Möglichkeiten einer eigenen Fachdidaktik für das Fach für politische Bildung in Dänemark erörtert und konkrete Vorschläge gesammelt werden.

Institution


University College Syd

Referentin


Dr. Nadine Malich-Bohlig

Zeit/Ort


21.03.
11.00-12.30 Uhr

Format


Ideenwerkstatt


Ihr Kommentar:

(*) Diese Felder sind Pflichtfelder

Ihr Kommentar wird von der Redaktion geprüft und dann freigeschaltet



Partner

Der Bundeskongress 2015 wird veranstaltet vom Bundesausschuss Politische Bildung (bap), der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung und der bpb.

Mehr lesen

Für den 13. Bundeskongress hat der Campus Duisburg den rund 1.000 Kongressteilnehmern seine Tore geöffnet. Die bpb und Ihre Kooperationspartner bedanken sich herzlich!

Mehr lesen

Coverbild Handbuch Bürgerbeteiligung
Schriftenreihe (Bd. 1200)

Handbuch Bürgerbeteiligung

Menschen engagieren sich mehr denn je und suchen nach neuen Wegen der Mitwirkung sowie der politischen Partizipation. Das Handbuch ist nformationsquelle und bietet einen Einstieg ins Thema.

Mehr lesen