beleuchteter Landschaftspark Duisburg Nord am Abend


Jurysitzung zum „Preis Politische Bildung“

Heute ist es soweit: eine Jury aus Expertinnen und Experten der politischen Jugend– und Erwachsenenbildung kürt das diesjährige Gewinnerprojekt. Der Preis, der in diesem Jahr unter dem Motto „Drinnen oder Draußen? Wie viel Ungleichheit verträgt die Demokratie?“ steht, wird im Rahmen des 13. Bundeskongresses für politische Bildung am 20.03. in Duisburg vergeben werden.


Ihr Kommentar:

(*) Diese Felder sind Pflichtfelder

Ihr Kommentar wird von der Redaktion geprüft und dann freigeschaltet



Partner

Der Bundeskongress 2015 wird veranstaltet vom Bundesausschuss Politische Bildung (bap), der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung und der bpb.

Mehr lesen

Für den 13. Bundeskongress hat der Campus Duisburg den rund 1.000 Kongressteilnehmern seine Tore geöffnet. Die bpb und Ihre Kooperationspartner bedanken sich herzlich!

Mehr lesen

Coverbild Handbuch Bürgerbeteiligung
Schriftenreihe (Bd. 1200)

Handbuch Bürgerbeteiligung

Menschen engagieren sich mehr denn je und suchen nach neuen Wegen der Mitwirkung sowie der politischen Partizipation. Das Handbuch ist nformationsquelle und bietet einen Einstieg ins Thema.

Mehr lesen