beleuchteter Landschaftspark Duisburg Nord am Abend


Claudia Lenz

Claudia LenzLenz


Claudia Lenz ist zurzeit Forschungsleiterin am European Wergeland Centre for Education on Human Intercultural Understanding, Human Rights and Democratic Citizenship und Associate Professor an der Norwegian University for Science and Technology. Zu ihren Arbeits- und Forschungsschwerpunkte zählen: Geschichtsbewusstsein, Erinnerungskulturen und Geschichtspolitik im Bezug auf den Zweiten Weltkrieg und den Holocaust, Geschichtsdidaktik, interkulturelles Lernen. Sie publizierte u. a. "Teaching Historical Memories in an Intercultural Perspective. Concepts and Methods. Experiences and Results from the TeacMem Project" (2013).


Partner

Der Bundeskongress 2015 wird veranstaltet vom Bundesausschuss Politische Bildung (bap), der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung und der bpb.

Mehr lesen

Für den 13. Bundeskongress hat der Campus Duisburg den rund 1.000 Kongressteilnehmern seine Tore geöffnet. Die bpb und Ihre Kooperationspartner bedanken sich herzlich!

Mehr lesen

Coverbild Handbuch Bürgerbeteiligung
Schriftenreihe (Bd. 1200)

Handbuch Bürgerbeteiligung

Menschen engagieren sich mehr denn je und suchen nach neuen Wegen der Mitwirkung sowie der politischen Partizipation. Das Handbuch ist nformationsquelle und bietet einen Einstieg ins Thema.

Mehr lesen