beleuchteter Landschaftspark Duisburg Nord am Abend


Benedikt Widmaier



Benedikt Widmaier, Politikwissenschaftler, Direktor der Akademie für politische und soziale Bildung „Haus am Maiberg“, Mitglied im Bundesvorstand der DVPB, stellv. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke (AKSB), stellv. Landesvorsitzender der DVPB/Hessen, Redakteur des „Journals für politische Bildung“, Herausgeber der Reihe „Non-formale Politische Bildung“.

Aktuelle Arbeitsschwerpunkte: Demokratietheorie, politische Partizipation, non-formalen Politischen Bildung, Internationale Jugendarbeit, Europäisierung der Erinnerungsarbeit


Partner

Der Bundeskongress 2015 wird veranstaltet vom Bundesausschuss Politische Bildung (bap), der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung und der bpb.

Mehr lesen

Für den 13. Bundeskongress hat der Campus Duisburg den rund 1.000 Kongressteilnehmern seine Tore geöffnet. Die bpb und Ihre Kooperationspartner bedanken sich herzlich!

Mehr lesen

Coverbild Handbuch Bürgerbeteiligung
Schriftenreihe (Bd. 1200)

Handbuch Bürgerbeteiligung

Menschen engagieren sich mehr denn je und suchen nach neuen Wegen der Mitwirkung sowie der politischen Partizipation. Das Handbuch ist nformationsquelle und bietet einen Einstieg ins Thema.

Mehr lesen