14. Bundeskongress politische Bildung 2019


Vertiefungsworkshop Sektion 2 "Emotionen im Netz: Entfesselte Kommunikation?"

Beschreibung

In diesem Workshop wird das Thema "Emotionen im Netz: Entfesselte Kommunikation?" mit den Referierenden der vorangegangenen Sektion vertiefend diskutiert. Dabei stehen Fragen der Praxis der politischen Bildung im Fokus der Diskussion und die Teilnehmenden sind ausdrücklich aufgefordert sich aktiv einzubringen.

  1. Markus Beckedahl, netzpolitik
  2. Sebastian Gutknecht (Geschäftsführer Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Landesstelle NRW und KJM-Mitglied)
  3. Prof. Dr. Martin Emmer, FU Berlin und Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft
  4. Marina Weisband, Projektleiterin von „aula – Schule gemeinsam gestalten
  5. Dr. Annette Rehfeld-Staudt, Sächsische Landeszentrale für politische Bildung
Moderation: Sabria David, Slow Media Institut

Zeit

Fr, 08.03.2019
11.30 – 13.00 Uhr

Format

Diskussion

Veranstaltungsort

Kongresshalle, Richard-Wagner 1