Der Berliner Reichstag

Deutschland-Chronik

Deutschland-Chronik

Die Chronik vermittelt Daten, Zusammenhänge und Entwicklungen zur Zeitgeschichte und Politik in Deutschland über die letzten fünfeinhalb Jahrzehnte. Sie beginnt mit der bedingungslosen Kapitulation nach dem Zweiten Weltkrieg am 8. Mai 1945, und sie endet 55 Jahre später Ende Mai 2000. Redaktionsschluss war daher am 1. Juni 2000.

Der Tag in der Geschichte

  • 29. März 1949
    Auf Anordnung der DWK sind Arbeitsausschüsse für Technische Arbeitsnormen (TAN) zu schaffen; werden sie nicht eingehalten, so ist das Leistungssoll nicht erfüllt. Bereits am 23. 9. 1948 hatte die DWK die Wirtschaftsstrafverordnung erlassen, die Verstöße gegen... Weiter
  • 29. März 1983
    Der 10. Bundestag konstituiert sich und wählt Helmut Kohl (CDU-Vorsitzender) zum Bundeskanzler (271 gegen 214 Stimmen, eine Enthaltung). Weiter