Der Berliner Reichstag

Deutschland-Chronik

Deutschland-Chronik

Die Chronik vermittelt Daten, Zusammenhänge und Entwicklungen zur Zeitgeschichte und Politik in Deutschland über die letzten fünfeinhalb Jahrzehnte. Sie beginnt mit der bedingungslosen Kapitulation nach dem Zweiten Weltkrieg am 8. Mai 1945, und sie endet 55 Jahre später Ende Mai 2000. Redaktionsschluss war daher am 1. Juni 2000.

Der Tag in der Geschichte

  • 19. Februar 1979
    Anlässlich des Besuchs Honeckers schließt die DDR einen Vertrag über Freundschaft und Zusammenarbeit mit der Volksrepublik Angola ab. Damit werden erstmals die bilateralen Freundschaftsund Kooperationsverträge auf Entwicklungsländer erstreckt, um sie an das... Weiter
  • 19. - 22. Febr. 1986
    Als bislang höchster DDR-Repräsentant besucht auf Einladung der SPD-Bundestagsfraktion Volkskammerpräsident Horst Sindermann die BRD. Er führt u. a. Gespräche mit Bundeskanzler Kohl, Bundestagspräsident Jenninger und SPD-Kanzlerkandidat Rau. Weiter