Der Berliner Reichstag

1. Vorentscheidungen der Siegermächte

23. Februar - 6. März 1948

Die erste Sitzungsperiode der Londoner Sechsmächtekonferenz (Westmächte und Beneluxstaaten), zu der die Sowjetunion nicht eingeladen wird, empfiehlt, ein föderatives Regierungssystem in Westdeutschland zu errichten und es am Marshallplan und an der Ruhrkontrolle zu beteiligen. Wie zuvor bereits Großbritannien, so verzichtet unter amerikanischem Einfluss nun auch Frankreich auf eine eigenständige Politik gegenüber der Sowjetunion und Deutschland.

zurück 25. Nov. - 15. Dez. 194720. März 1948 vor