Der Berliner Reichstag

1. Vorentscheidungen der Siegermächte

6. September 1946

In seiner Stuttgarter Rede kündigt Außenminister Byrnes den Wandel der amerikanischen Besatzungspolitik an. Sie wolle dem deutschen Volk »zu einem ehrenvollen Platz unter den freien und friedliebenden Nationen der Welt« verhelfen und dem demokratischen, föderativen und wirtschaftlichen Wiederaufbau Deutschlands dienen. Der französische Anspruch auf das Saarland werde anerkannt, der Umfang der an Polen abzutretenden Gebiete dagegen endgültig erst auf der Friedenskonferenz festgelegt. - Der sowjetische Außenminister Molotow bezeichnet daraufhin am 17. (16.?) 9. 1946 die Oder-Neiße-Linie als endgültige deutsch-polnische Grenze.

zurück 25. April - 12. Juli 194620. Nov. 1945 - 1. Okt. 1946 vor