Der Berliner Reichstag

2.1. Entstehung der Bundesrepublik Deutschland (BRD)

8. Mai 1949

Der Parlamentarische Rat verabschiedet in dritter Lesung das GG der »Bundesrepublik Deutschland« mit 53 gegen 12 Stimmen (CSU 6, Zentrum, DP und KPD je 2). Sechs von acht CSU-Vertretern votieren vor allem deshalb gegen das GG, weil es sich nicht eindeutig zur christlichen Staatslehre bekenne und die Länder im Finanzwesen benachteilige.

zurück 25. - 28. Jan. 194910. Mai 1949 vor