Der Berliner Reichstag

5. Berlin und Berlin-Blockade

12. Mai 1949

Ende der ersten Berlin-Krise: Die Sowjetunion hebt die Blockade West-Berlins auf, wie im New Yorker Viermächteabkommen vom 4. 5. 1949 vereinbart. Dies ändert jedoch nichts daran, dass Berlin geteilt bleibt, auch das Versorgungs- und größtenteils das Verkehrsnetz der Millionenstadt.

zurück 5. Dezember 19482. Mai 1945 vor