Der Berliner Reichstag

5. Berlin und Berlin-Blockade

11. Juli 1945

Vereinbarungsgemäß übernimmt die Interalliierte Militärkommandantur (Kommandantura) die Viermächtekontrolle über die gemeinsame Verwaltung Berlins, das in vier Sektoren eingeteilt wird. Die Kommandantur untersteht direkt dem Kontrollrat für Deutschland. (5. 6. 1945) Englische und amerikanische Truppen waren bis 3./4. 7. 1945 in Berlin eingerückt, nachdem sie die von ihnen eroberten, aber der SBZ zugeteilten thüringischen, sächsischen und mecklenburgischen Gebiete - wie von Truman befürwortet, aber von Churchill heftig kritisiert - geräumt hatten. Französische Truppen folgen vom 12. - 14. 8. 1945.

zurück 19. Mai 194530. November 1945 vor