Der Berliner Reichstag

13. Deutschlandpolitik und deutsch-deutscher Konflikt 1955 - 1961

6. Juli 1961

Deutscher Friedensplan: Die Volkskammer schlägt eine paritätisch besetzte Kommission aus Regierungs- und Parlamentsvertretern beider deutscher Staaten vor. Sie soll einen Friedensvertrag vorbereiten und die bilateralen Beziehungen verbessern helfen (»Abkommen des guten Willens«).

zurück 16. August 196013. August 1961 vor