Der Berliner Reichstag

22.1. BRD: Sozialliberale Regierung, Parteien und Wahlen

8. Mai 1973

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion lehnt mehrheitlich (101 gegen 93 Stimmen) den Beitritt der BRD zur UNO ab (18. 9. 1973). Da ihn Rainer Barzel empfohlen hatte, verzichtet er tags darauf auf den Fraktionsvorsitz, den am 17. 5. Karl Carstens übernimmt. Barzel kandidiert auch nicht erneut für den Parteivorsitz; zum neuen CDU-Vorsitzenden wird am 12. 6. 1973 Helmut Kohl gewählt.

zurück 6. Mai 19741. August 1973 vor