Der Berliner Reichstag

22.1. BRD: Sozialliberale Regierung, Parteien und Wahlen

7. Juli 1972

Wirtschafts- und Finanzminister Karl Schiller tritt zurück. Die Bundesregierung hatte gegen seinen Willen dirigistische Maßnahmen beschlossen, um Auslandskapital abzuwehren. Nachfolger wird Helmut Schmidt (SPD), dessen Ressort als Verteidigungsminister Georg Leber (SPD) übernimmt. - Karl Schiller tritt am 24. 9. 1972 aus der SPD aus.

zurück 1. Juni 19725. September 1972 vor