30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Der Berliner Reichstag

22.2. BRD: Extremismus, Terrorismus und Staat

7. April 1977

»RAF-Offensive«: Generalbundesanwalt Siegfried Buback und zwei seiner Begleiter werden in Karlsruhe ermordet. Täter sind die mit Haftbefehl gesuchten Terroristen Günter Sonnenberg, Christian Klar und Knut Folkerts; sie zählen zur terroristischen Vereinigung um den festgenommenen ehemaligen Rechtsanwalt Siegfried Haag. Günter Sonnenberg und Verena Becker verhaftet die Polizei nach einem Schusswechsel am 3. 5. 1977 verletzt in Singen.

zurück 27. Januar 197730. Juli 1977 vor