30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Der Berliner Reichstag

22.1. BRD: Sozialliberale Regierung, Parteien und Wahlen

28. September 1982

CDU, CSU und FDP einigen sich auf das Koalitionspapier. Es sieht u. a. vor, Sozialausgaben einzusparen, die Mehrwertsteuer zu erhöhen und eine rückzahlbare Zwangsanleihe für Besserverdienende einzuführen. Die Bundestagsfraktion der FDP billigt nach einer Zerreißprobe mehrheitlich die Koalitionsvereinbarung und das konstruktive Misstrauensvotum; die CDU/CSU-Fraktion befürwortet es einstimmig.

zurück 27. September 19829. September 1982 vor