30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Der Berliner Reichstag

23.2. BRD: Europa-und Sicherheitspolitik

1. Januar 1973

Neunergemeinschaft: Großbritannien, Dänemark und Irland werden EG-Mitgliedstaaten. Die Brüsseler Beitrittsverträge vom 22. 1. 1972 hatte auch die norwegische Regierung unterzeichnet, doch lehnte die norwegische Bevölkerung den Beitritt in einer Volksabstimmung vom 25. 9. 1972 ab. Dagegen stimmt die britische Bevölkerung am 5. 6. 1975 dafür, in der EG zu bleiben. Am 22. 7. 1972 war ein Freihandelsabkommen zwischen der EG und Österreich, Schweden, der Schweiz, Portugal und Island abgeschlossen worden. Es tritt am 1. 1. 1973 in Kraft.

zurück 27. Dezember 19728./ 9. Februar 1973 vor