Der Berliner Reichstag

30.3. DDR: Außenpolitik und Verbündete

10. Mai 1984

Die DDR sagt - wie zuvor die Sowjetunion am 8. 5. - die Teilnahme an den XXIII. Olympischen Sommerspielen in Los Angeles ab. Begründung: Die »Sicherheit« für Teilnehmer aus den sozialistischen Staaten sei nicht gewährleistet. - Zum Boykott der Sommerspiele in Moskau: 21. 7. 1980.

zurück 14. Februar 198412. Juni 1984 vor