Der Berliner Reichstag

30.1. BRD: Europa und Verbündete 1982- 1989

18. Mai 1982

Die EG fasst erstmals einen weitreichenden Mehrheitsbeschluss: Sie setzt gegen die Stimmen Großbritanniens, Dänemarks und Griechenlands die neuen Agrarpreise für das kommende Jahr fest. Damit ist der Luxemburger Kompromiss (29. 1. 1966) überholt. Am 25. 1. 1983 einigt sich die EG auf eine gemeinsame Fischereipolitik. Sie tritt als drittes gemeinsames Politikfeld neben die Agrar-und Handelspolitik.

zurück 9./ 10. März 19824./ 5. Januar 1983 vor