30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Der Berliner Reichstag

34.2. DDR: »Wir bleiben hier«: Massendemonstrationen

27. Oktober 1989

Der Staatsrat erlässt eine umfassende Amnestie für Demonstranten (Straftaten gegen die staatliche und öffentliche Ordnung) und Flüchtlinge (Straftaten des ungesetzlichen Grenzübertritts bzw. Versuchs dazu). Ausgenommen bleiben Personen, die Gewalt angewendet oder zu Gewalttätigkeiten aufgefordert haben. Ermittlungsverfahren sind einzustellen, bereits Inhaftierte zu entlassen.

zurück 24. Oktober 198927. Oktober 1989 vor