Der Berliner Reichstag

35.4. Staatliche Einheit durch Beitritt der DDR zur BRD 1990

2. Oktober 1990

Festakt der DDR-Regierung am Vorabend der deutschen Einheit mit Ludwig van Beethovens 9. Symphonie. Zuvor hatte die Volkskammer letztmals getagt. Die diplomatischen Beziehungen der DDR mit 135 Staaten und »Befreiungsorganisationen« enden. Die Ständigen Vertretungen in Ost-Berlin und Bonn werden geschlossen. Die Nationale Volksarmee (NVA) löst sich offiziell auf.

zurück 1./ 2. Oktober 19903. Oktober 1990 vor