Der Berliner Reichstag

35.3. Die Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion 1990

22. Juni 1990

Auch der Bundesrat billigt den Staatsvertrag; gegen ihn stimmen nur das Saarland und Niedersachsen. Doch verabschieden die SPDgeführten Länder, die erstmals seit 1956 eine Mehrheit haben, eine Entschließung, in der sie die Bundesregierung hart kritisieren und damit Bedenken des Kanzlerkandidaten Lafontaine gegen den Vertrag artikulieren.

zurück 21. Juni 199022. Juli 1990 vor