Der Berliner Reichstag

35.1. DDR: »Wir sind ein Volk«: Die Entscheidung für

14. Februar 1990

Grüne Partei (GP) und Unabhängiger Frauenverband (UFV, offizieller Gründungskongress am 17. 2. 1990) schließen ein Wahlbündnis. Hauptforderungen sind: die Gleichberechtigung der Geschlechter, soziale Bestandsgarantien und Sicherheiten sowie die deutsche Vereinigung als schrittweiser Reformprozess. Auf der gemeinsamen Liste kandidieren auch Vertreter der Grünen Liga. In ihr hatten sich Umwelt-und Naturschutzgruppen zu einem Aktionsbündnis vereinigt.

zurück 13./14. Febr. 199022. - 25. Febr. 1990 vor