30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Der Berliner Reichstag

38.3. Ehemalige DDR und neue Bundesländer

17. November 1990

Das NOK der ehemaligen DDR löst sich auf und vereinigt sich mit dem West-NOK zum Nationalen Olympischen Komitee für Deutschland. Präsident ist Willi Daume (bisher West-NOK), sein Stellvertreter Joachim Weiskopf (bisher Ost-NOK).

zurück 15. November 19901. Dezember 1990 vor