30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Der Berliner Reichstag

38.1. Innenpolitik und Rechtssicherheit

1. Januar 1996

Das Wehrrechtsänderungsgesetz verkürzt den Grundwehrdienst von 12 auf künftig 10 Monate, den Zivildienst für anerkannte Kriegsdienstverweigerer von 15 auf 13 Monate. Auf den zehnmonatigen Wehrdienst folgt eine zweimonatige Verfügungsbereitschaft, zu der die Wehrpflichtigen jederzeit herangezogen werden können. Am 26. 11. 1997 billigt der Bundestag die Ausrüstung der Bundeswehr mit dem Jagdflugzeug Eurofighter, an dessen Bau Firmen in Großbritannien, Deutschland, Italien und Spanien beteiligt sind. Es ist das teuerste Rüstungsprojekt der BRD.

zurück 16. November 19953. Januar 1996 vor