30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
Schülerinnen einer Berliner Grundschule in ihrem Klassenraum

Erträge von Bildung

Wie stark schützen die Bildungsabschlüsse vor Arbeitslosigkeit? (1975-2016)

Interaktive Grafik

Wie stark schützen die Bildungsabschlüsse vor Arbeitslosigkeit? (1975-2016)

Das Risiko arbeitslos zu werden, ist stark vom Bildungsniveau abhängig. Vor allem für Geringqualifizierte hat sich die Arbeitsmarktsituation seit den 1970er Jahren drastisch verschlechtert.

Mehr lesen

Wie stark schützen die Bildungsabschlüsse vor Arbeitslosigkeit? (1990-2016)

Interaktive Grafik

Wie stark schützen die Bildungsabschlüsse vor Arbeitslosigkeit? (1990-2016)

Je höher das Bildungsniveau, umso niedriger die Arbeitslosenquote. Dieses Grundmuster der Erwerbsbeteiligung gilt in Ost- und Westdeutschland gleichermaßen.

Mehr lesen

Bildungsleistungen und langfristiges Wirtschaftswachstum

Grafik

Bildungsleistungen und langfristiges Wirtschaftswachstum (1960-2000)

Verknüpfung des Bildungsstands der Bevölkerung eines Landes mit seiner wirtschaftlichen Entwicklung

Mehr lesen

Qualifikationsspezifische Arbeitslosenquoten 1975-2011

Entwicklung der Arbeitslosenquote je nach Bildungsstand (1975-2011)

Seit den 1970er Jahren hat sich die Arbeitsmarktsituation gerade für Geringqualifizierte drastisch verschlechtert. Auch Personen mit beruflichem Abschluss sind heute etwas häufiger von Arbeitslosigkeit betroffen, allerdings sehr viel seltener als Geringqualifizierte.

Mehr lesen

Erwerbsstatus von Erwachsenen mit geringen Lese- und Schreibfähigkeiten

Erwerbsstatus von Erwachsenen mit geringen Lese- und Schreibfähigkeiten (2010)

Rund 14 Prozent der Erwerbsfähigen zwischen 18 und 64 Jahren sind funktionale Analphabeten. Etwa 25 Prozent können nur langsam und/oder fehlerhaft lesen und schreiben. Ein Erwerbsstatus der beiden Gruppen im Jahr 2010.

Mehr lesen

Einkommen nach Bildungsabschluss

Durchschnittliches Brutto-Einkommen von Frauen und Männern je nach Bildungsabschluss (2010)

Zwar gilt: je höher der erreichte Bildungsabschluss, desto höher ist später das erzielte Einkommen. Allerdings bestehen bei gleichem Bildungsabschluss noch immer erhebliche Einkommensunterschiede zwischen Männern und Frauen.

Mehr lesen

Politisches Interesse nach Schulabschluss

Politisches Interesse je nach Schulabschluss (2010)

Je höher das Bildungsniveau, umso größer der Anteil der politisch Interessierten: Während unter den Personen ohne Schulabschluss lediglich 10 Prozent angaben, politisch interessiert zu sein, waren es unter den Personen mit mittlerem Schulabschluss fast 29 und unter Personen mit (Fach-) Hochschulreife fast 48 Prozent.

Mehr lesen

Wer hat sich schon einmal an politischen Aktivitäten beteiligt?

Welchen Einfluss hat der Schulabschluss auf die Teilnahme an politischen Aktivitäten? (2008)

Beteiligung an verschiedenen politischen Aktivitäten nach Bildungsabschluss, 2008

Mehr lesen

Wer ist Mitglied in Vereinen und Organisationen in Deutschland?

Wie beeinflusst der Schulabschluss die Mitgliedschaft in Vereinen und Organisationen? (2010)

Mitgliedschaft in verschiedenen Vereinen und Organisationen nach Schulabschluss, 2010

Mehr lesen

Wer beteiligte sich an der Bundestagswahl 2009?

Wie beeinflussten Alter und Bildungsabschluss die Teilnahme an der Bundestagswahl 2009?

Wahlbeteiligung bei der Bundestagswahl 2009 nach höchstem erreichten Bildungsabschluss und Alter, in Prozent

Mehr lesen

Infografiken

Zahlen und Fakten

Globalisierung, Europa, soziale Situation in Deutschland und Wahlen: Über 300 Info- und Themengrafiken und interaktive Tools bietet "Zahlen und Fakten". Kommentare und methodische Erläuterung machen das große Angebot an Informationen für Einsteiger und Profis interessant.

Mehr lesen

Doktorhut auf einem Bücherstapel

Meist gelesen im Dossier Bildung (2019)

Interaktive Grafik:
Das Bildungssystem in Deutschland
Bildungseinrichtungen, Übergänge und Abschlüsse

Kapitel:
Was ist Bildung?

Artikel:
Benjamin Edelstein, Hermann Veith: Schulgeschichte bis 1945: Von Preußen bis zum Dritten Reich

Ihr Feedback

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Kommentare und Themenvorschläge. Schreiben Sie uns: idee@dossierbildung.bpb.de

Als Meta-Server und zentraler Wegweiser zum Bildungssystem in Deutschland bietet der Deutsche Bildungsserver Zugang zu hochwertigen Informationen und Internetquellen – umfassend und kostenfrei. Er verweist auf Internet-Ressourcen von Bund und Ländern, der Europäischen Union, von Hochschulen, Schulen, Landesinstituten sowie Forschungs- und Serviceeinrichtungen.

Mehr lesen auf bildungsserver.de

Kulturelle Bildung

Bildung für nachhaltige Entwicklung und kulturelle Bildung

Wie können kulturelle und politische Bildung Menschen zu nachhaltigem Denken und Handeln anregen? Wie der Themenschwerpunkt zeigt, arbeiten zahlreiche Akteurinnen und Akteure bereits sehr engagiert an tragfähigen Ansätzen.

Mehr lesen