Dossierbild Afrikanische Diaspora

30.7.2004 | Von:
Dr. Julia Okpara-Hofmann

Schwarze Häftlinge und Kriegshäftlinge in deutschen Konzentrationslagern

Literatur

1996. A. 351: Renee Schich memoir, page 143 ff., United States Holocaust Memorial Museum Washington.

Bechhaus-Gerst, Marianne: "Afrikaner in Deutschland 1933-1945", in: 1999-Zeitschrift für Sozialgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts, 12. Jahrgang, 10/1997, Heft 4.

"Besondere Kennzeichen: Neger": Schwarze im NS-Staat: Ein Ausstellungsprojekt des NS-Dokumentationszentrums Köln: Ausstellung vom 08.11.2002 bis 23.02.2003.

Exhibition Catalog: Library of Congress Catalog Number 89-050529.

Film "Kriegsgefangen! Bilder aus dem Lager Hemer", Art. Nr. V045, Landesbildstelle Westfalen.

Höpp, Gerhard: "Im Schatten des Mondes: Arabische Opfer des Nationalsozialismus (1)", in: Sozial. Geschichte: Zeitschrift für historische Analyse des 20. und 21. Jh. – Naher Osten, 4 Seiten.

Kornblum, Aaron: Preliminary Bibliography relating to People of Color and the Holocaust: Persönliche elektronische Mitteilung vom 9. Januar 1998 an Frau Julia Okpara, United States Holocaust Memorial Museum, Washington.

Das Kriegsgefangenenlager Sandbostel. Eine Wanderausstellung des Trägervereins Dokumentations- und Gedenkstätte Sandbostel-Begleitbroschüre, Bremervörde 1994.

Mai, Uwe: Kriegsgefangen in Brandenburg: Stalag IIIA in Luckenwalde 1939-1945, Berlin 1999, S. 147-156.

McCann, Hugh Wray u.a.: The Search for Johnny Nicholas, London 1982.

Oguntoye, Katharina: Zur Lebenssituation von Afrikanern und Afro-Deutschen in Deutschland von 1884 bis 1950, Berlin 1997.

Reed-Anderson, Paulette: Eine Geschichte von mehr als 100 Jahren: Die Ausländerbeauftragte des Senats März 1995. Letzte überarbeitete Auflage: Rewriting the Footnotes – Berlin and the African Diaspora: Die Ausländerbeauftragte des Senats, Berlin 2000.

RG-04.006: M, Nazi concentration camps, 1939-1945, Reels 9-10, United States Holocaust Memorial Museum, Washington.

Rothshild-Boros, Monica C.: In the Shadow of the Tower: The works of Josef Nassy, 1942-1945.


Dossier - Afrika

Afrika

Rund 885 Millionen Menschen leben in 54 afrikanischen Staaten. Auf dem Kontinent gibt es über 3.000 Bevölkerungsgruppen und mehr als 2.000 Sprachen. Das Dossier präsentiert Afrika gestern und heute und beleuchtet die Perspektiven zukünftiger Entwicklungen.

Mehr lesen

Um das politische Konzept der Sklaverei und des Kolonialismus moralisch "zu legitimieren", erfand Europa sein eigenes Afrika. Der Kontinent sei das homogene und unterlegene "Andere" und bedürfe daher der "Zivilisierung". In diesem Prozess war Sprache ein wichtiges Kriterium.

Mehr lesen