Meine Merkliste

Wahlprogramm

Wahlprogramm

In einem Wahlprogramm steht:
Das will die Interner Link: Partei nach der Interner Link: Wahl ändern .

In Deutschland gibt es verschiedene Wahlen.
Interner Link: Europawahlen, Interner Link: Bundestagswahlen, Interner Link: Landtagswahlen und Interner Link: Kommunalwahlen.
Die Parteien schreiben vor den Wahlen ein Wahlprogramm.
Eine Partei meint zum Beispiel:
Es gibt zu viele Menschen ohne Arbeit in Deutschland.

Im Wahlprogramm steht, wie die Partei das ändern will.
Zum Beispiel will die Partei,

  • dass mehr Firmen nach Deutschland kommen,
    damit es mehr Arbeitsplätze in Deutschland gibt.

  • dass die Ausbildung der Menschen verbessern wird,
    damit sie bessere Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt haben.

Im Wahlprogramm stehen auch die Ziele,
die eine Partei erreichen möchte. Wie zum Beispiel:

  • Es sollen weniger Menschen in Armut leben.

  • Es soll weniger Wohnungseinbrüche in Deutschland geben.

Viele Parteien schreiben das Wahlprogramm auch in leichter Sprache.
Sie können das Wahlprogramm lesen.
Aber Sie müssen nicht das Wahlprogramm lesen,
damit Sie wählen gehen können!

Interner Link: Artikel als PDF zum Download

Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb (Hrsg.): einfach POLITIK: Lexikon. Autor/inn/en: D.Meyer, T.Schüller-Ruhl, R.Vock u.a./ Redaktion (verantw.): Wolfram Hilpert (bpb). Bonn: 2022. Lizenz: CC BY-SA 4.0 //

Fussnoten