Meine Merkliste

Ostblock/Ostblockstaaten

Ostblock/Ostblockstaaten

O. ist ein Sammelbegriff für die Interner Link: Staaten des ehemaligen Ostblocks, zu denen bis zum Ende des Ost-West-Konfliktes neben der Interner Link: Sowjetunion (UdSSR) die Staaten Mittel- und Osteuropas (die DDR, POL, die Tschechoslowakei, HUN, ROU, BGR) zählten. O. wurde gelegentlich auch als Sammelbegriff für alle sozialistischen oder kommunistischen Staaten verwendet.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Umbrüche in Europa (nach) 1989/91

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

1991 hörte die Sowjetunion auf zu existieren, und in Südosteuropa zerfiel gewaltsam Jugoslawien. Die Umbrüche nach 1989/91 haben Folgen bis heute.

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Schriftenreihe
4,50 €

Erinnerungsverantwortung

4,50 €
  • Epub

Die Erinnerungsverantwortung Deutschlands gegenüber Polen, Belarus, der Ukraine und Russland für die nationalsozialistische Gewalt besteht fort. Der Band beleuchtet die Entwicklungen, die zu den…

  • Epub
Deutschland Archiv

Verwüstetes Land

In seinem Essay beschreibt der Berliner Professor für Geschichte Osteuropas anschaulich die Situation im Osten des europäischen Kriegsschauplatzes nach dem alliierten Sieg über das…

Schriftenreihe
Vergriffen

Der rote Terror

Vergriffen

Die stalinistische Gewaltherrschaft zählt zu den größten Grausamkeiten des 20. Jahrhunderts. Der Band bietet einen beklemmenden und fesselnden Überblick über die blutigste Epoche der Sowjetunion.

Podium / Vortrag
veranstaltet von der bpb

Erinnerung in der Krise

  • Mittwoch, 22. Juni 2022
  • 18:00 – 20:00 Uhr
  • online