Meine Merkliste

Zentralkomitee (ZK)

Zentralkomitee (ZK)

ZK bezeichnet das zwischen den Parteitagen höchste Gremium in kommunistischen Interner Link: Parteien. Faktisch wurde in den Staatsparteien des ehemaligen Interner Link: Ostblock/Ostblockstaaten und wird in den verbliebenen kommunistischen Staaten die politische Interner Link: Macht vom Interner Link: Politbüro und dem Sekretariat des ZK ausgeübt.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Rechtspopulismus

Nation und sowjetischer Kommunismus

Das Verhältnis zwischen Kommunismus und Nation war zeit seiner Existenz schwierig, schwankend und widersprüchlich, arbeitet Manfred Hildermeier heraus.

Zeitschrift
nur online verfügbar

Magazin #2021

nur online verfügbar
  • Online lesen

Die dritte und letzte Ausgabe des Magazins "The Years of Change 1989- 1991" beleuchtet, beschreibt und ergründet die dreißig Jahre, die seit diesen epochalen Ereignissen vergangen sind.

  • Online lesen
Artikel

Rolle und Verständnis des chinesischen Staates

Thomas Heberer, Universität Duisburg-Essen, gibt in seinem Kommentar einen Einblick in die chinesische Staatslogik. Er spricht sich für ein besseres Verständnis und den gemeinsamen Dialog aus, denn…

USA

Der Vietnamkrieg

Am 30. April 1975 marschierten nordvietnamesische Kommunisten in Saigon ein: Südvietnam kapitulierte bedingungslos. Es war das Ende des Krieges in Vietnam. Die Bilanz: eine von ihrem Präsidenten…