Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Human Development Index (HDI)

Human Development Index (HDI)

[engl.] H. bezeichnet einen »Index der menschlichen Entwicklung«, der Informationen über die Lebenserwartung, die Dauer des Schulbesuchs und den Lebensstandard in einem Land zu einem gemeinsamen Messwert verbindet. Er wird jährlich in einem vergleichenden »Bericht über die menschliche Entwicklung« des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen (Interner Link: Vereinte Nationen (UN)) veröffentlicht.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

Entwicklungspolitik

4,50 €

Was bedeutet "Entwicklung" für Gesellschaften und Volkswirtschaften – und wie hat sich die Definition im Laufe der letzten Dekaden verändert?

Artikel

Der Welthunger-Index

Bis zum Jahr 2030 sollte, so die Vereinten Nationen, das Ziel "Kein Hunger auf der Welt" verwirklicht werden. Ende 2019 litten laut der Welthungerhilfe aber immer noch fast 690 Millionen Menschen…

Artikel

Vergleich von Entwicklungsländern

Entwicklungsländer zeigen definitiv einen Gegensatz zwischen Arm und Reich. Extreme Armut und sogar Unterernährung/Hunger sind weit verbreitet.

Video Dauer
Video

#histoVOICES: Aisha from Afghanistan

People in Afghanistan have been suffering violence and wars for decades. Aisha explains that many young people are sceptical of the international community’s engagement in her country and why she…