Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Shitstorm

Shitstorm

S. bezeichnet einen Sturm der Entrüstung in den digitalen Interner Link: Medien, z. B. indem eine Person, ein Interner Link: Unternehmen etc. von einer großen Anzahl von Internetnutzern kurz, massiv und oft (sehr) aggressiv, beleidigenden Kommentaren ausgesetzt wird.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Akquisos - Fundraising

Erfolgreich in die Medien

Nie zuvor gab es so viele Möglichkeiten, mediale Aufmerksamkeit und damit öffentliches Interesse zu gewinnen. Doch wie bringe ich mein Projekt in Zeitung, Radio oder andere Medien?

Thema im Unterricht
0,00 €

Medien für Einsteiger

0,00 €
  • Pdf

Medien ermöglichen uns Information, Kommunikation und Teilhabe. Aber welche Medien gibt es eigentlich? Und vor welchen Herausforderungen stehen wir bei der Mediennutzung?

  • Pdf
Schriftenreihe
7,00 €

Eichmann im Kalten Krieg

7,00 €

Adolf Eichmann wurde 1961 in Jerusalem der Prozess gemacht – beobachtet von der Weltöffentlichkeit und speziell in beiden deutschen Staaten. Diese DVD versammelt damalige TV-Beiträge aus Ost und West.