Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Social Investment

Social Investment

1) S. I. bezeichnet politische Interner Link: Strategien, die geeignet sind, insb. die beruflichen Fähigkeiten und sozialen Kompetenzen der Interner Link: Bevölkerung so zu fördern, dass sie auf dem Arbeitsmarkt (Interner Link: Arbeitsmarkt/Arbeitsmarktpolitik) erfolgreich sind.

2) S. I. bezeichnet die Förderung von ökologischen Aktivitäten und sozial nachhaltigen Projekten seitens privater, wirtschaftlicher oder staatlicher Akteure.

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Audio Dauer
Audio

Weltbevölkerungstag

Mehr als 7,9 Mrd. Menschen leben aktuell auf der Welt – und jede Sekunde werden es mehr. Wie hat sich die Weltbevölkerung bis heute entwickelt und wie wird es weitergehen?

Informationen zur politischen Bildung
0,00 €

Demografischer Wandel

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf

Durch den demografischen Wandel schrumpft und altert die deutsche Bevölkerung. Es liegt an Politik und Gesellschaft, den heutigen Lebensstandard durch langfristige Lösungen auch künftig zu sichern.

  • Online lesen
  • Pdf
Infografik

Weltbevölkerung

In Bezug auf globale Umweltprobleme wird oft das schnelle Wachsen der Weltbevölkerung als problematisch gedeutet. Heute leben rund 7,39 Milliarden Menschen auf der Erde. Ein Vergleich mit…

Datenreport

Datenreport 2021

Der Datenreport gehört seit Jahrzehnten zu den Standardwerken für all jene, die sich schnell und verlässlich über statistische Daten und sozialwissenschaftliche Analysen zu den aktuellen…

Zahlen und Fakten

Binnenwanderung – Wanderungssalden

Von 1991 bis 2007 sind netto mehr als eine Million Personen von Ost- nach Westdeutschland abgewandert. 2017 wanderten zum ersten Mal mehr Menschen von West nach Ost als umgekehrt (ohne Berlin).