Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Netiquette

Say My Name Eine Projektvorstellung Die Creator/-innen Entstehung des Projektes Pädagogische Materialien zum Projekt Diskriminierungserfahrungen Gespräche Identitätsentwicklung Massenmedien, Repräsentation und Diskriminierung Wirksamkeit von Webvideos Frauenbild Videos Kontakt

Netiquette

/ 2 Minuten zu lesen

Wir wollen mit dir ins Gespräch kommen und Austausch schaffen, deshalb sind deine Kommentare voller Fragen, Kritik, Lob und Emotionen auf Instagram genau das, was wir brauchen. Beim Kommentieren sollte allerdings nicht vergessen werden, dass man damit andere Menschen erreichen, ins Gespräch kommen, aber auch verletzen kann. Wir würden dich bitten, deinen freundlichen Umgangston nicht zu verlieren und andere Nutzer:innen so zu behandeln, wie du selbst gerne behandelt werden würdest. Auch wir halten uns an diese Umgangsregeln.

Bitte beachte deshalb, dass:

  • auf der anderen Seite ein Mensch sitzt, der deine Texte liest. Stell dir diesen Menschen vor und überlege, ob das, was du zu schreiben hast, auch wirklich für diesen Menschen lesenswert ist.

  • wir alle verschieden sind und wir dadurch manche Sachen anders lesen und verstehen können.

  • du das Geschriebene noch einmal überprüfst, bevor du auf "Senden" drückst. Denn gesagt ist gesagt und gesendet ist gesendet, zurückholen ist fast unmöglich.

  • geschriebene Worte keine Gestik und Mimik transportieren. Also: drücke dich entweder eindeutig aus, oder nutze "Emoticons", wie z.B. einen "Zwinker-Smiley", aber übertreibe es nicht mit der "Emoticonisierung"!

  • man vorsichtig bei ironischen Bemerkungen sein sollte – zu leicht entstehen hier Missverständnisse, denn wie bereits ausgeführt ist es schwer, geschriebenen Text eine bestimmte Intention mit auf den Weg zu geben.

  • du nicht zu viele Abkürzungen oder Fachtermini benutzt, denn du weißt nicht, ob dein:e Gesprächspartner:in oder die Community alle versteht.

  • nicht alles bis zum letzten digital ausdiskutiert werden muss, falls dir jemand "blöd kommt". Bedenke, dass unter Umständen. nicht die gesamte Netzgemeinde eine persönliche Auseinandersetzung mit verfolgen möchte.

  • wenn du etwas zitierst, mache das kenntlich und verweise auf den oder die Urheber:in.

Nicht erwünscht bei Say My Name sind deshalb:

  • Beleidigungen, Drohungen und Verunglimpfungen aller Art

  • Aufforderungen zur Gewalt

  • radikales Gedankengut, Rassismus, Hasspropaganda

  • Sexismus

  • Pornographie

  • Verletzung der Rechte Dritter

  • Zitate ohne Angabe einer Quelle bzw. des Urhebers

  • Aufrufe zu Kampagnen, Demonstrationen, Kundgebungen oder Spenden

  • das Veröffentlichen privater Informationen (z.B. Kontaktdaten, Telefonnummern, Adressen)

  • Fremdverlinkungen, da entsprechende Seiten auch bei Themenbezug nicht lückenlos überprüft werden können und wir für den Inhalt keine Verantwortung übernehmen.

Wir behalten uns das Recht vor, Kommentare auszublenden oder zu löschen und Nutzer:innen, die häufiger gegen unsere Netiquette verstoßen, zu blockieren oder zu sperren. Wir übernehmen keine Haftung für Kommentare und behalten uns vor, die Netiquette jederzeit inhaltlich anzupassen.

Vielen Dank!

(Stand 17.11.2021)

Fussnoten

Weitere Inhalte