Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Die Weimarer Republik 1918-1925

AV-Medienkatalog Stichwortregister

Die Weimarer Republik 1918-1925

/ 1 Minute zu lesen

Der Film schildert detailliert die ersten Jahre der Weimarer Republik von der Revolution bis zum Tode Friedrich Eberts.

Regie: Wolfgang Kiepenheuer
Buch: Dr. Gerhard Zwoch
Produktion: Ikaros-Film Wolfgang Kiepenheuer, Bundesrepublik Deutschland 1968
Format: 32 Min. - VHS-Video - s/w
Stichworte: Deutschland 1918-1933 - Geschichte - Nationalsozialismus - Weltkrieg I
FSK: 12 Jahre
Kategorie: Dokumentarfilm

Inhalt: Der Film schildert detailliert die ersten Jahre der Weimarer Republik von der Revolution bis zum Tode Friedrich Eberts. Schwerpunkte sind: August 1914, Ausbruch des Ersten Weltkrieges - Oktoberrevolution 1917 - Deutscher Rückzug und Waffenstillstand - Abdankung des Kaisers - Prinz Max von Baden übergibt sein Amt Friedrich Ebert - Ausrufung der Republik durch Philipp Scheidemann - Spartakusputsch - Ermordung von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg - Ebert wird Reichspräsident - Friedenskonferenz in Versailles - Annahme des Friedensvertrages - Reichspräsident unterzeichnet Verfassung - Dolchstoßlegende - Kapp-Putsch und Generalstreik - Konferenz von Rapallo - Streiks und Unruhen, Wirtschaftskrise und Inflation - Einmarsch alliierter Truppen in das Ruhrgebiet - Hitler-Putsch in München - Reichstagswahlen.

Fussnoten