Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Varianten Audiovisueller Filmvermittlung

Varianten Audiovisueller Filmvermittlung

Mit der Ausbreitung visueller Kanäle haben sich auch die Formen audiovisueller Filmvermittlung verändert. Wo am Anfang das Kino Filme über die Filmproduktion zeigte oder Experimentalfilme nach der Essenz des Kinos suchten, stellte später das Fernsehen Sendungen her, die sich mit Fragen der Filmgeschichte und -ästhetik befassten. Die DVD bot zum einen Möglichkeiten für neue didaktische Methoden, zum anderen Platz für vielfältige Bonusmaterialien. Mit der Verbreitung des Internets und audiovisuellen Plattformen wie YouTube kann sich nun jeder audiovisuell zu einem Film äußern. Wo liegen die Unterschiede dieser verschiedenen Formen, wo ihre Gemeinsamkeiten? Und was tragen sie dazu bei, Film als Kunst zu vermitteln?