Meine Merkliste

Die Spiegelungen

Die Spiegelungen

Wie blicken eine Kunstvermittlerin, ein Politikdidaktiker und eine Szenographin auf die vorgestellten Praxisbeispiele? Sabine Jank, Werner Friedrichs und Sabine Faller stellten sich der Herausforderung, spontan in „Spiegelungen“ herauszuarbeiten, was ihnen bei der Zusammenschau aufgefallen ist. Sie stellten Spezifika heraus, ergänzten Fragestellungen und kontextualisierten die Projekte vor ihrem jeweiligen eigenen professionellen Hintergrund, um so Perspektiven zu eröffnen für die weiterführende gemeinsame Arbeit zu Parametern und Kriterien von Bildungsprojekten im digital-analogen Raum.