Meine Merkliste

Der juristische Kampf gegen den Terror

Der juristische Kampf gegen den Terror Podcast: Terrorismus - Strategie des Schreckens (17/20)

von: Axel Schröder

Die Verfolgung und Ahndung terroristischer Taten ist eine logische Folge. Gleichwohl stellt sie das Strafrecht vor besondere Herausforderungen und wandelt sich entsprechend stetig – nicht ohne Kritik.

Inhalt

Die Verfolgung und Ahndung terroristischer Taten ist eine logische Folge. Gleichwohl stellt sie das Strafrecht, insbesondere vor dem transnationalen Charakter mancher Gruppierungen, vor besondere Herausforderungen. In diesem Podcast geht es um die juristischen Möglichkeiten der Terrorismusbekämpfung, die der Generalbundesanwalt in Zusammenspiel mit Polizei und Nachrichtendienst für die Ermittlungen haben, und wie diese rechtlichen Instrumente im Laufe der Jahrzehnte immer weiter ausgebaut wurden. Aber er geht auch um die Kritik an den Werkzeugen und die Eingriffe in Grundrechte.

Der Journalist Axel Schröder ist in Folge 17 des Podcasts "Terrorismus - Strategie des Schreckens" im Gespräch mit Gespräch mit Prof. Dr. Jens Puschke, Inhaber der Professur für Strafrecht, Strafprozessrecht und Kriminologie an der Philipps-Universität Marburg, mit Dr. Gerwin Moldenhauer, Oberstaatsanwalt beim Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe, und Rebecca Harms, seit den 1970er Jahren aktiv in Anti-AKW-Initiativen und als Abgeordnete für Bündnis 90/Die Grünen u.a. von 2004 bis 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments, sowie Gabriele Heinecke, Fachanwältin für Strafrecht.

Mehr Informationen

  • Autor: Axel Schröder, Journalist

  • Interviewpartnerinnen und -partner: Prof. Dr. <i>Jens Puschke</i>, Philipps-Universität Marburg, Bundesgerichtshof, <i>Rebecca Harms</i>, Bündnis90/Die Grünen, <i>Gabriele Heinecke</i>, Anwältin

  • Ton: Frank Merfort

  • Redaktion: Lobna Jamal, Martin Langebach, Bundeszentrale für politische Bildung

  • Produktion Intro/Outro: Hammer und Amboss, München

  • Sprecherin Intro/Outro: Sabrina Khalil

  • Produktion: 15.11.2021

  • Spieldauer: 48 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 3.0 DE - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland" veröffentlicht. Autor/-in: Axel Schröder für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 3.0 DE und des/der Autors/-in teilen.