Meine Merkliste Geteilte Merkliste

re:sponsive - Folge 1

re:sponsive - Folge 1 Was ist meine Stimme wert?

von: Carla Röthig

Bringt es überhaupt etwas zu wählen? Kann ich gesellschaftlich wirklich etwas bewegen? Wie kann ich im Alltag aktiv werden, um mitzubestimmen in Politik und Gesellschaft? In der ersten Folge re:sponsive sucht Raúl Krauthausen Antworten: Was bringt politisches Engagement und was kann ich tun? Dafür trifft Raúl u.a. die Aktivistin Mareike Nieberding. Sie hat den Verein DEMO gegründet, der junge Menschen wieder für Politik begeistern soll. Außerdem reist Raúl nach Torgau in Sachsen, von wo aus ihm Tony eine Facebook-Nachricht geschrieben hat: „Ich gehe nicht wählen.“ Raúl will wissen, warum und trifft Tony zum ausführlichen Gespräch. Mit dem YouTuber MrTrashpack alias Philipp Betz spricht Raúl über die Verantwortung neuer, junger Medienmacher – ist er auf seinem Kanal politisch? Wie denkt er selbst im Vorfeld der Bundestagswahl? Wird er wählen gehen?

Inhalt

In Zeiten von Populisten wie Donald Trump, Recep Tayyip Erdoğan, Wladimir Putin, Marine Le Pen oder Geert Wilders ist die politische Balance ins Wanken geraten. Doch was kann man dagegen tun? Ein Gefühl der Machtlosigkeit, des Ausgeliefertseins, macht sich breit. Man ist quasi gezwungen dabei zuzusehen, wie die Welt immer mehr ins Unheil driftet. Oder? Mitbestimmen, dass wäre super. Aber wie geht das und kann ich mit meiner Stimme tatsächlich Einfluss auf Dinge nehmen, die sich verändern sollen? Wie kann ich im Alltag aktiv werden, um mitzubestimmen in Politik und Gesellschaft? Und ist Wählen wirklich sinnvoll oder hat meine Stimme gar keine Macht? In der ersten Folge re:sponsive sucht Raúl Krauthausen Antworten: Was bringt politisches Engagement und was kann ich tun? Dafür trifft Raúl u.a. die Aktivistin Mareike Nieberding. Sie hat den Verein DEMO gegründet, der junge Menschen wieder für Politik begeistern soll. Außerdem reist Raúl nach Torgau in Sachsen, von wo aus ihm Tony eine Facebook-Nachricht geschrieben hat: Ich gehe nicht wählen. Raúl will wissen, warum und trifft Tony zum ausführlichen Gespräch in seiner Heimatstadt. Mit dem YouTuber MrTrashpack alias Philipp Betz spricht Raúl über die Verantwortung neuer, junger Medienmacher – ist er auf seinem Kanal politisch? Wie denkt er selbst im Vorfeld der Bundestagswahl? Wird er wählen gehen?

Mehr Informationen

  • Presenter: Raúl Krauthausen

  • Kamera: Janett Kartelmeyer

  • Ton: Hannes Hirsch

  • Social-Media-Redaktion: Suse Eich-Bauer

  • Schnitt: Konstantin Gramalla

  • Grafik: Konstantin Gramalla

  • Produzent: Tim Klimeš

  • Produktion: 09.08.2017

  • Spieldauer: 17 Min.

  • hrsg. von: AVE Publishing GmbH

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-SA 4.0 - Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Carla Röthig für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-SA 4.0 und des/der Autors/-in teilen.