Meine Merkliste

Mit Mut und Witz. Emotionen und Protest

Mit Mut und Witz. Emotionen und Protest

von: Prof. Dr. Nicole Doerr, Københavns Universitet, Kopenhagen

Interview mit Prof. Dr. Nicole Doerr, Københavns Universitet, Kopenhagen

Inhalt

Prof. Dr. Nicole Doerr spricht über den Zusammenhang von Emotionen und Protest und erklärt, dass Emotionen nicht von Rationalität und kognitiven Prozessen zu trennen sind. Als Beispiel zieht sie zum einen den LGBT-Pride und die "Fridays for Future"-Demonstrationen heran. Zum anderen nennt sie das Vorgehen rechtspopulistischer Bewegungen als exemplarisch für die Instrumentalisierung und Manipulation von Emotionen zur Stützung rationaler Argumente.

Mehr Informationen

  • Kamera und Schnitt: cine plus Media Service GmbH & Co. KG, Berlin

  • Produktion: 18.06.2019

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht. Autor/-in: Københavns Universitet Prof. Dr. Nicole Doerr für bpb.de

Sie dürfen den Text unter Nennung der Lizenz CC BY-NC-ND 4.0 und des/der Autors/-in teilen.