Haushalt

Planung der erwarteten Einnahmen und Ausgaben einer juristischen Person des öffentlichen Rechts ((Körperschaft, Gebiets-, Körperschaft, öffentlich-rechtliche, Körperschaft, Selbstverwaltungs-, Anstalt und Stiftung). Wie es einen Bundeshaushalt gibt, so gibt es auf der Ebene der Länder einen Landeshaushalt sowie die H. der Kommunen.

Siehe auch:
Person
Körperschaft, Gebiets-
Körperschaft, öffentlich-rechtliche
Körperschaft, Selbstverwaltungs-
Anstalt
Stiftung
Bundeshaushalt

Quelle: Das Rechtslexikon. Begriffe, Grundlagen, Zusammenhänge. Lennart Alexy / Andreas Fisahn / Susanne Hähnchen / Tobias Mushoff / Uwe Trepte. Verlag J.H.W. Dietz Nachf. , Bonn, 1. Auflage, September 2019. Lizenzausgabe: Bundeszentrale für politische Bildung.



Lexika-Suche