2Osloer Abkommen als Meilensteine im Nahost-Friedensprozess

Zurück zum Artikel
1 von 2
Das Bild zeigt den israelischen Premierminister Yitzhak Rabin (links) und den Chef der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) Yasser Arafat (rechts) bei der Unterzeichnung von Oslo II im Ostsaal des Weißen Hauses in Washington D.C. In der Mitte sitzt der damalige US-Präsident Bill Clinton. Im Hintergrund stehen König Hussein von Jordanien, zweiter von links, und der ägyptische Präsident Husni Mubarak, hinter Präsident Clinton und schauen zu.
Der israelische Premierminister Yitzhak Rabin (links) und der Palästinenservertreter Jassir Arafat (rechts) bei der Unterzeichnung von Oslo II am 28. September 1995 in Washington D.C. in den USA. In der Mitte sitzt der damalige US-Präsident Bill Clinton. Im Hintergrund stehen König Hussein von Jordanien, zweiter von links, und der ägyptische Präsident Husni Mubarak, hinter Präsident Clinton. (© picture alliance / ASSOCIATED PRESS | DOUG MILLS)