Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Nacht über Europa

Nacht über Europa Kulturgeschichte des Ersten Weltkriegs

von Ernst Piper

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 1 € und 150 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Der Erste Weltkrieg hinterließ einen zerschlagenen Kontinent. Das gilt nicht nur für die unzähligen Schlachtfelder und Trümmerlandschaften, sondern auch – und das europaweit – in kultureller und ideengeschichtlicher Hinsicht. In der aufgeheizten Stimmung der Vorkriegszeit hatten in vielen Nationen Vertreter der verschiedensten geistigen und politischen Strömungen vor der sich zuspitzenden Krise gewarnt oder sie für ihre Zwecke genutzt, sie negiert oder sich ideell wie materiell für den Krieg gewappnet.

In diesem Buch setzt Ernst Piper die historischen Fakten in Beziehung zu ihrer Ausprägung in Literatur, Kunst und Kultur, Politik und Gesellschaft der Vorkriegs- und Kriegsjahre. Auf diese Weise entsteht ein dichtes geistesgeschichtliches Panorama einer Epoche, in der die europäische Kulturlandschaft nachhaltig zerstört wurde.

Produktinformation

Bestellnummer:

1424

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Ernst Piper

Ausgabe:

Bd. 1424

Seiten:

587

Erscheinungsdatum:

15.07.2014

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Buch
1,50 €

HOMEGAMES

1,50 €

The tournament, to be held in 11 UEFA countries, was postponed due to the COVID-19 pandemic in Europe and rescheduled for 11 June to 11 July 2021. Writers from across Europe explain the continent to…

Buch
1,50 €

HEIMSPIELE

1,50 €

Zum ersten Mal findet eine Fußball-Europameisterschaft in gleich elf Ländern statt. Autorinnen und Autoren aus ebenso vielen Ländern erklären uns Europa durch den Fußball. Und vielleicht sogar…

Schriftenreihe
4,50 €

Kann Kultur Europa retten?

4,50 €

Was hält die EU auch in Zukunft zusammen? Immer wieder wird auf die Kultur verwiesen: Europa sei eine Wertegemeinschaft, und der Weg aus der Dauerkrise führe über eine Rückbesinnung auf die…

Schriftenreihe
Vergriffen

1965

Vergriffen

Das Jahr 1965 war ein Schlüsseljahr der DDR-Geschichte. Ein moderater Reformkurs veranlasste Künstler und Intellektuelle dazu, Freiräume auszuloten. Die Aufbruchstimmung im Kulturbetrieb währte…

Schriftenreihe
7,00 €

Der taumelnde Kontinent

7,00 €

Mit schwindelerregendem Tempo stürzte sich Europa an der Wende zum 20. Jahrhundert in die Moderne: Gesellschaft und Politik, Wirtschaft und Technik, Medizin, Wissenschaft, Kunst und Kultur – nichts…

Falter
vergriffen – nur als PDF-Download verfügbar

Nationalhymnen und Länderporträts

vergriffen – nur als PDF-Download verfügbar
  • Pdf

Der Falter/Extra präsentiert auf der einen Seite die Nationalhymnen der 28 EU-Mitgliedstaaten sowie auf der anderen eine Zusammenstellung der EU-Länder mit Karten und Kurzporträts – aufwendig…

  • Pdf