30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren
bpb-Publikationen

Schriftenreihe (Bd. 1520)

Coverbild Auschwitz

Auschwitz

Zeugnisse und Berichte

Es gibt kaum noch Menschen, die aus eigenem Erleben über die Gräuel von Auschwitz berichten können. Dieses 1962 erstmals konzipierte, mehrfach nachgedruckte und nun erneut aufgelegte Buch enthält eine Vielzahl von Texten solcher Zeitzeugen, von denen einige zuvor nie ins Deutsche übersetzt wurden.

4,50 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg Versandgewicht)
Lieferbeschränkungen aufgrund des Corona-Virus
Bitte informieren Sie sich auf der Seite unseres Zustellers unter der Kategorie "Internationaler Brief- und Paketversand", ob ein Versand in Ihr Land derzeit möglich ist: https://www.dhl.de/coronavirus. Falls nicht, bitten wir von einer Bestellung abzusehen.
Lieferzeit in Deutschland: ca. 1 bis 7 Werktage (Details)
Lieferzeit ins Ausland: ca. 5 bis 63 Werktage (Details)

   in den Warenkorb

Inhalt

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts ist nur noch ein kleiner Kreis lebender Zeitzeugen verbleiben, der aus eigener Erfahrung über Auschwitz berichten kann. Umso wichtiger werden schriftliche Dokumente, die nicht nur authentisch über dieses Vernichtungslager berichten, sondern auch denjenigen entgegengehalten werden können, welche die Gräuel relativieren, verharmlosen oder gar leugnen. Das 1962 erstmals konzipierte, mehrfach nachgedruckte und nun erneut aufgelegte Buch enthält eine Vielzahl von Texten, von denen einige zuvor nie ins Deutsche übersetzt wurden. Eine Zeittafel zur historischen Einordnung, ein Personenregister und ein erläuternder Anhang erschließen die Dokumente und Berichte.



Herausgeber: Adler, H.G. / Langbein, Hermann / Lingens-Reiner, Ella, Seiten: 310, Erscheinungsdatum: 22.01.2015, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 1520