Meine Merkliste Geteilte Merkliste PDF oder EPUB erstellen

Exodus | bpb.de

Exodus Warum wir Einwanderung neu regeln müssen

von Paul Collier

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 1 € und 150 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Einwanderung ist ein altes Phänomen mit immer neuem Gesicht: Im historischen Verlauf wechselten die Herkunftsländer und Zielgebiete von Migranten ebenso wie ihre Motive, die Chancen von Migration ebenso wie ihre Risiken. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts kommt die globale Migration nicht ohne rechtliche, politische und humanitäre Leitplanken aus – aber wie sollen diese ausgestaltet sein?

Welche Konsequenzen hat die globale Migration für die aufnehmenden Staaten, aber auch für die, denen Bürger verloren gehen? Kann, soll oder muss eine Auswahl getroffen werden, wer wohin kommen darf und warum? Welche Kriterien entscheiden über die Akzeptanz von Migration in den aufnehmenden Gesellschaften, welche bewahren den sozialen Frieden? Paul Collier, selbst Migrant in der zweiten Generation, stellt drängende Fragen an die Zukunft der Einwanderung.

Produktinformation

Bestellnummer:

1535

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Paul Collier

Ausgabe:

Bd. 1535

Seiten:

314

Übersetzung:

Aus dem Englischen von Klaus-Dieter Schmidt

Erscheinungsdatum:

07.04.2015

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Artikel

Costa Rica – ein Einwanderungs- und Transitland

Costa Rica ist ein bedeutendes lateinamerikanisches Zielland für Wirtschafts- und humanitäre Migranten – und ein wichtiges Transitland für Menschen, die irregulär auf dem Landweg in die USA reisen.

Artikel

Migration und Integrationspolitik in Belgien

Belgien ist ein multinationaler und föderaler Staat. Die Zuständigkeiten für die Einwanderungs- und Integrationspolitik sind zwischen der Föderalregierung und den subnationalen Regierungen aufgeteilt.

Artikel

Brexit und das Echo der Geschichte

Einwanderungsnarrative der Nachkriegszeit zeigen: Einwanderung ist im Vereinigten Königreich ein kontroverses Thema, das zum Ende der Freizügigkeitsregelungen beigetragen hat – heute und vor 40…

Artikel

Internationale Migration in Südafrika

Südafrika ist das wichtigste Zielland von Migranten in Afrika. Sein auf Rechten basierender Ansatz zur Steuerung der Einwanderung wurde jedoch zunehmend durch eine restriktive Haltung ersetzt.