Meine Merkliste

Exodus

Exodus Warum wir Einwanderung neu regeln müssen

von Paul Collier

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 1 € und 150 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Einwanderung ist ein altes Phänomen mit immer neuem Gesicht: Im historischen Verlauf wechselten die Herkunftsländer und Zielgebiete von Migranten ebenso wie ihre Motive, die Chancen von Migration ebenso wie ihre Risiken. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts kommt die globale Migration nicht ohne rechtliche, politische und humanitäre Leitplanken aus – aber wie sollen diese ausgestaltet sein?

Welche Konsequenzen hat die globale Migration für die aufnehmenden Staaten, aber auch für die, denen Bürger verloren gehen? Kann, soll oder muss eine Auswahl getroffen werden, wer wohin kommen darf und warum? Welche Kriterien entscheiden über die Akzeptanz von Migration in den aufnehmenden Gesellschaften, welche bewahren den sozialen Frieden? Paul Collier, selbst Migrant in der zweiten Generation, stellt drängende Fragen an die Zukunft der Einwanderung.

Produktinformation

Bestellnummer:

1535

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Paul Collier

Ausgabe:

Bd. 1535

Seiten:

314

Übersetzung:

Aus dem Englischen von Klaus-Dieter Schmidt

Erscheinungsdatum:

07.04.2015

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Video Dauer
Dokumentarfilm

Gleis 11

Ab Mitte der 1950er Jahre kamen am Münchner Hauptbahnhof auf Gleis 11 viele Gastarbeiter/-innen aus Südeuropa an. Sieben Personen erzählen – stellvertretend für eine ganze Generation.

Schriftenreihe
4,50 €

Das ist auch unser Land!

4,50 €

Deutschland hat sich durch Migration verändert - und es hat die Eingewanderten und ihre Nachkommen verändert. Cigdem Toprak beschreibt Lebensrealität und Selbstverständnis einer jüngeren…

Artikel

Kapitänsmütze der "MS St. Louis"

Kapitän Gustav Schröder steuerte die St. Louis auf ihrer verhängnisvollen Reise von Hamburg nach Kuba, wo sie abgewiesen und einige Wochen später zur Rückkehr nach Europa gezwungen wurde.

Artikel

Torarolle aus Sulzbach

Einst ein wesentlicher Bestandteil des Gottesdienstes in der Sulzbacher Gemeinde, wurde diese Torarolle dank eines glücklichen Zufalls vor den Novemberpogromen gerettet.

Artikel

Migration in Chile

Die Geschichte Chiles ist von grenzüberschreitender Migration geprägt. Bis heute bevorzugt die selektive chilenische Migrationspolitik weiße europäische Migrantinnen und Migranten. Dominiert wurde…